Ekelwichteln

Wer das Wort Ekelwichteln hört, denkt sicher zuerst an ekelerregende Geschenke, die niemand sein eigen nennen möchte. Wobei Omas ausgedientes Gebiss noch eine harmlose Gabe wäre.Der eigenen Kreativität sind bei der Auswahl des besten Geschenks keine Grenzen gesetzt.

Ekelwichtelgeschenke ansehen

Ekelwichtel Geschenkideen:

Die singende Weihnachtstasse kann beim Wichtelopfer ebenso Ekel erzeugen wie eine Dosenpflanze oder die Mini-Gießkanne mit Blümchendekor für die Topfpflanzen im Büro, oder der künstliche Scheissehaufen. Klar sollte nur allen in der Wichtelrunde sein, dass Ekelwichteln nicht der Anlass ist, um das zu entsorgen, was einen selbst seit Jahren in den eigenen vier Wänden anekelt (Gammelwichteln)

Ekelwichtel-Regeln:

Zur Vorbereitung aufs Ekelwichteln gehört, bestimmte Regeln aufzustellen. Wie viel Geld darf jeder für seine Wichtelgabe investieren? Bleibt die Anonymität der Geschenkewichtel auch nach der Wichtelaktion gewahrt? Oder ist eine Schlussrunde vorgesehen, bei der sich alle outen? Neben der Möglichkeit, mit dem Glückswürfel Geschenk und Wichtelopfer zusammenzuführen, können auch Lose zum Ziel führen. Dabei muss nicht unbedingt eine Zahl auf dem Loszettel stehen. Auch Namen können der Schlüssel zum Glück sein. Vorher werden Lose präpariert, auf denen kein Teilnehmer der Wichtelrunde vergessen wird. Die Lose werden gründlich gemischt, bevor jeder zu seiner eigenen Glücksfee wird und ein Los zieht. Das Geschenk gibt es dann von der Person, deren Name auf dem Los genannt ist. Der Schenkende bleibt bei diesem Beispiel nicht anonym. Es sei denn, die Wichtelgaben bleiben unbeschriftet, so dass jeder ein x-beliebiges Päckchen herausfischt und verschenkt.

Ekelwichtelgeschenke ansehen